Die Cloud für Ihre Schule
 
 
 

Alias: Login mit einer anderen E-Mail-Adresse

Ihre Schülerinnen und Schüler können oder wollen sich den neuen Login für wwschool.de nicht merken? Kein Problem, probieren Sie einfach unser neues Feature aus: Nun können Administratoren bei Anlage der Plattform-Accounts einen sogenannten Alias hinterlegen.

Egal ob man einen einzelnen Login anlegt oder den Listenimport nutzt - wenn bei Einrichtung eines Accounts zusätzlich eine externe E-Mail-Adresse als sogenannter Alias hinterlegt wird, kann man sich auch damit bei wwschool einloggen. Zugleich wird diese Adresse als "Externe E-Mail-Adresse" des Accounts im Privatbereich vermerkt. Damit erleichtern sich die Administratoren nachhaltig das Leben - denn so können sich die Mitglieder, sollten sie ihr Passwort vergessen, es selbst über die entsprechende Seite jederzeit zurücksetzen.

Administration: "Alias" statt "Externe E-Mail-Adresse"

Alias: Alternativer Login

Statt der altbekannten "Externen-E-Mail-Adresse" kann in der Administration bei der Anlage von Zugängen nun ein "Alias" angegeben werden. Da dieser "Alias" automatisch als "Externe E-Mail-Adresse" im Privatbereich des jeweiligen Nutzers eingetragen wird, entfällt in der Administration die entsprechende Eingabemöglichkeit - dort taucht jetzt bei Anlage von neuen Accounts nur noch das Eingabefeld "Alias" auf. Der "Alias" muss also zwingend eine E-Mail-Adresse sein, auf die das jeweilige Mitglied zugreifen kann. Denn der Administrator kann die Zugangsdaten, so wie vorher, optional auch an diese E-Mail-Adresse schicken lassen und den neuen Mitgliedern somit sofort Zugriff auf die Plattform ermöglichen.

Achtung: "Externe E-Mail-Adresse" im Privatbereich ist nicht der "Alias"

Im Privatbereich der Nutzer bleibt die "Externe E-Mail-Adresse" unter den "Einstellungen" in den "Externen Diensten" erhalten, auch an der Funktionalität ändert sich nichts. Achtung: Wenn man an dieser Stelle seine "Externe E-Mail-Adresse" ändert, wirkt sich das nicht auf den Alias aus! Dieser kann nur der jeweilige Schuladaministrator über das Fenster "Eigenschaften bearbeiten" in der Administration ändern.

Wichtig: Einverständnis muss vorliegen

Wie vorher bei der "Externen E-Mail-Adresse" auch, muss dem Administrator das Einverständnis der Mitglieder vorliegen, denen er einen Alias nutzbar machen möchte. Dies wird in der Regel damit erfüllt, dass man dem Administrator den gewünschten Alias mitteilt.

Noch Fragen?

 
 
 
Sofort starten

Der einfache Weg zu Ihrer sicheren Schul-Cloud

 
Für Schulträger

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für Schulträger.